Ankündigungen zu besonderen Messen u. Flugveranstaltungen 

 


 

ProWing International 2017

28.- 30. April auf dem Flugplatz in Bad Sassendorf   Soest-Bad Sassendorf

 

 

 

 

 

Mittlerweile ist die ProWing International schon ein Selbstläufer geworden, so hat sie sich in der Messescene etabliert. Es ist nun mehr schon die 8. Veranstaltung. Nach dem Erfolg der letzten Jahre musste die Ausstellungsfläche erneut vergrößert werden.  Der Hallenplan ist schon online. http://www.prowing.de/nord/download/Zeltplanung.pdf

 

Über die bereits angemeldeten Austeller und es werden täglich mehr, könnt Ihr Euch auf http://www.prowing.de/aussteller.html selber informieren. Die Vielfalt der Angebote steigert sich dieses Jahr erneut, denn es sind viele neue Austeller mit interessanten Produkten dabei.

 

Auch die Airshow lässt wieder einiges erwarten. Neben den Top Piloten, die die Artikel der Austeller vorfliegen gibt es wieder ein mann-frautragendes Display. Der bekannte Flugshowpilot Patric Leis mit seiner Pitts S-1.

 

 

Außerdem fliegt die gigantische Super Conny von Florian Keilwitz mit 4m Spannweite und einer Länge von 4,30 m.

 

Die Auktionsfläche, die sich in den letzten Jahren schon sehr bewährt hat und die einzige ihrer Art auf den Messen ist, zeigt wieder zahlreiche Vorführungen.

 

Aber auch abends hat die Messe etwas zu bieten. Am Freitagabend lassen wir es bei einem Bierchen oder zwei gemütlich angehen. Am Samstagabend steigt dann wieder die Fliegerfete. Genau wie im letzten Jahr, spielt die Coverband „Nightshift“ ein unterhaltsames Bühnenprogramm.

 

Kommt vorbei und schaut es Euch selber an!!

ProWing International Nord in Bad Sassendorf vom 15.-17. April 2016

 

Die neusten News vom 02.04.16

 

Das Zelt ist ausgebucht!! 

 

Marc Petrak auf der ProWing 2016 in Soest mit der XXL L-39Albatros

                        

Wir freuen uns, ihnen auf der ProWing die XXXL L-39 Albatros von Tomahawk-Design und Paritech in der Flugshow präsentieren zu können. Diese Anbieter sind das erste mal mit dabei.

Außerdem, können wir auch wieder Erik van den Hoogen mit seiner Gotha P60 begrüßen!! 

 

Ein paar Neuigkeiten gibt es bereits und es wird bestimmt wieder super werden. Über die örtlichen Begebenheiten brauche ich ja nicht mehr viel zu sagen, die eingefleischten ProWing Fans sind darüber ja bestens informiert, alle anderen können sich über Anreise und Unterkunft auf der ProWing Seite informieren. http://www.prowing.de/nord/index.html

Es haben sich viele, viele Aussteller angemeldet und auch eine Reihe von neuen Ausstellern, die in diesem Jahr zum ersten Mal an der Messe teilnehmen: http://www.prowing.de/nord/aussteller.html  

 

Aus Frankreich, wird Yann Moindrot gemeinsam mit seiner Frau zwei Scale Hubschrauber vom Typ Lama im Verband vorführen.  

Auf der Aktionsfläche ist auch etwas besonderes geplant, eine Vorführung eines Originalen 9 Zylinder Sternmotors in Action auf einem transportablen Prüfstand.                                                 

Der Sternmotor wurde liebevoll von Christian Gille in ca. 1200 Arbeitsstunden restauriert. 

                                                

Technische Daten:

                                                

Lom 462rf aus einer Z-37

                                                

9 Zylinder 10,2 Liter ca.315Ps Startleistung

                                                

Gestartet wird der Motor über eine 50bar Pressluftanlage

                                                

Treibstoff ist ab 80 Oktan möglich, bei ihm wird er mit Super-Benzin betrieben.

                                                

Kraftstoffverbrauch liegt bei 50-80 Liter pro Stunde.

 

Das abwechslungsreiche Schaufliegen der Ausstellerpiloten wird auch in diesem Jahr durch manntragende Displays ergänzt: Torsten Weiß hat sich bereit erklärt seine über 400 PS starke RAVEN Pitts auf der ProWing in Action zu zeigen.  

                       

Der Samstagabend ist wieder für die Fliegerparty reserviert.

Die letztjährige Cover-Band „Nightshift“ sorgt wieder für die perfekte Stimmung und wird mächtig einheizen. 

                                                                                                                                                                                                                        

Besuchen Sie Soest/Bad Sassendorf und nehmen Sie teil an einer der größten Messen für den Flugmodellbau in Europa.

 12.8.15

 

ProWing International Süd in Lahr

           vom 2.- 4. Oktober 2015

 

Es sind noch ein paar Ausstellerplätze frei!!!! 

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren!!

Die Messestände werden in und vor einem der Großhangars des ehemaligen kanadischen Militärflugplatzes platziert. Das gesamte Messegelände ist vollflächig asphaltiert. Die Start- und Landebahn grenzt direkt an die Ausstellungsfläche an. Auch hier findet von Freitag bis Sonntag ein ganztägiges Schaufliegen der Aussteller statt, wie ihr das von der ProWing NORD in  Bad Sassendorf her schon kennen.

 

Erfreulich ist die hohe Nachfrage nach Ausstellungsständen, wo neben vielen Kleinherstellern auch die „Großen“ der Szene mit dabei sind. So z. B. die Fa. 3W Modellmotoren auf einem Gemeinschaftsstand mit DelroModelltechnik; CARF Models, Model Power Petr Zak und Krill Aircraft (TschechischeRepublik) sind genauso vertreten wie die Fa. BaoRcShop aus Luxemburg, Multiplex, Pichler Kunststoftechnik, Heli-Shop Maurer aus Österreich und die führenden Elektronik-Hersteller wie Weatronic, Powerbox Systems und iRC Electronic (Emcotec). Neben vielen bekannten Firmen haben sich auch eine Reihe neuer Aussteller mit interessanten Produkten angemeldet. Die jeweils aktuelle Ausstellerliste entnehmt bitte der Webseite http://www.prowing.de/aussteller.html .

 

Hochkarätige Showflugslots bekannter Modellflieger werden Euch begeistern. Bereits zugesagt haben Jan Rottmann mit der großen EXTRA 300, Erik van den Hoogen mit der neuen Gotha P60, Tim Stadler mit seiner Edge 540 und viele mehr. Laßt Euch überraschen. Natürlich werden die Aussteller mit Ihren Piloten Priorität bei der Flugshow haben und eine sehr abwechslungsreiche Show bieten.

 

Neben der Flugshow gibt es eine Aktionsfläche mit  Vorführungen von Motoren,Turbinen, Smokesystemen und andere Komponenten. Diese Spezialfläche findet man nur bei der ProWing International, bei keiner anderen Messe!! Neben diesen Produkten der Aussteller werden auf dieser Fläche auch wieder viele interessante Eigenbaumotoren gezeigt. Das Team um Franz Kayser ist zuständig für diese Aktionsfläche und versammelt dort wieder viele Motorenbauer zum Informationsaustausch.

 

Der Freitag wird mit einem gemütlichen Beisammen sein in der „Air-Lounge“ ausklingen. Der Samstagabend steht direkt im Anschluss an die Messe ganz unter dem Motto „Fliegerfete“ total. Gute Musik und viel Spaß sind angesagt. Das Tanzen natürlich nicht zu vergessen!!

 

Und wenn ihr mehrere Tage auf der Veranstaltung verweilen möchtet, dann bietet sich neben den Hotels und Pensionen in der näheren Umgebung der Campingplatz am Flugplatz an. Da diese Plätze begrenzt sind, sollt eine Anmeldung vorab über das Anmeldeformular auf der ProWing-Seite  http://www.prowing.de/anmeldung/campingde4.php erfolgen.

 

Aktuelle Infos findet ihr auf der Website der ProWing International www.prowing.de

 

 

 

13.4.15

Herzlich willkommen zur ProWingInternational Süd    auf dem Flugplatz Lahr/ Schwarzwald                                              vom 2.-4. Oktober 2015   

                                                            

Nachdem die ProWing International zum ersten Mal 2011 auf dem Flugplatz in „Soest Bad Sassendorf“ durchgeführt wurde, hat sie sich zu einer der größten und  erfolgreichsten Messen für den Flugmodellbau in Deutschland und Europa entwickelt. 

                                                            

Deshalb veranstalten wir 2015 erstmals neben der Frühjahrsmesse ProWing „NORD“ in Soest / BadSassendorf ebenfalls die ProWing ''SÜD" auf dem Flugplatz  Lahr / Schwarzwald (Nähe Freiburg) im Oktober jeden Jahres. Wir hoffen, damit den zahlreichen Wünschen und Bedürfnissen von Besuchern und Ausstellern aus Süddeutschland, der Schweiz, Österreich und Frankreich nachzukommen. Der Flugplatz in Lahr befindet sich in unmittelbarer Nähe zum EuropaPark Rust und ist deshalb ein lohnendes Ausflugsziel auch für Besucher aus anderen Teilen Deutschlands und Europas. 

                                                            

BesuchenSie uns auf de ProWing International – ob NORD und / oder SÜD - ein „Muss“ für jeden Modellflieger.

                                                            

 

                                                            

Orga Team ProWingInternational

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   

                                                           

25.2.15 

ProWing  International 2015

24.- 26. April auf dem Flugplatz Soest-Bad Sassendorf

 

In diesem Jahr feiert die ProWing International ein kleines Jubiläum. Es ist die 5. Veranstaltung. Nach dem Erfolg der letzten Jahre musste die Ausstellungsfläche erneut vergrößert werden. Diesmal stehen ca. 3400 m² zur Verfügung und es sind nur noch sehr wenige Plätze frei!!

Über die bereits angemeldeten Austeller und es werden täglich mehr, könnt Ihr Euch auf http://www.prowing.de/aussteller.html selber informieren.  

Die Vielfalt der Angebote steigert sich dieses Jahr erneut, denn es sind viele neue internationale Austeller mit interessanten Produkten dabei.

 

Auch die Airshow läßt wieder einiges erwarten. Neben den Top Piloten, die die Artikel der Austeller vorfliegen gibt es wieder  mann-frautragende Displays. Ralf Petrausch mit seiner EXTRA 300 und das Team Niebergall mit den Sia Marchettis.  

Außerdem können wir uns auf tolle Slots von international bekannten Modellfliegern freuen. Dazu reist eigens aus Spanien Martin Pickering an. Er wird seine eindrucksvolle 3D Show präsentieren. Ebenfall könnte es zu einer ersten Vorführung der neuen zugelassenen Gothar P60 von Erik van Hoogen kommen. Das Pulso Jet Team Horst aus den Niederlanden, Jan Rottman sowie Robert u. Sebastian Fuchs werden auch wieder vor Ort sein und uns alle begeistern. 

Als ganz besonderes Highlight wird der amtierende russische Jet-Weltmeister Vitali Robertus mit seinem Team erwartet. Sein schon legendäres WM Modell, die YAK 130 wird an seinem Stand im Messezelt zu bewundern sein. Außerdem bringt er eine neue Show-Version seiner YAK 130 mit, die er in einem spektakulären Slot präsentieren wird.  

 

Die Auktionsfläche, die sich in den letzten Jahren schon sehr bewehrt hat und die einzige ihrer Art auf den Messen ist, zeigt wieder zahlreiche Vorführungen von Motoren, Turbinen, Smokesystemen und diversen anderen Komponenten.

Unter der Leitung von Franz Kayser gibt es auch wieder das Motoren-Selbstbauer-Treffen. In einem Aufruf, einen Artikel vorher, bittet er um rege Teilnahme und Anmeldungen s.u.

Ich kann Euch aber jetzt schon ein tolles Highlight ankündigen, die Vorführung eines selbstgebauten12-Zylinder-V-Motors!!

 

Aber auch abends hat die Messe etwas zu bieten. Am Freitagabend lassen wir es bei einem Bierchen oder zwei gemütlich angehen. Am Samstagabend steigt dann wieder die Fliegerfete. Genau wie im letzten Jahr, spielt die Coverband „Nightshift“ ein unterhaltsames Bühnenprogramm.

 

Wer mehrere Tage auf der Messe verweilen möchte, um auch wirklich nichts zu verpassen, kann den Campingplatz direkt am Flugplatz benutzen. Anmeldung unter: http://www.prowing.de/anmeldung/campingde4.php oder die Hotels der Umgebung. 

 

Es gibt auch einen neuen Parkplatz an der Zufahrtstraße. Von da aus können Messezelt und Flightline besser erreicht werden. Es fallen auch keine separaten Parkplatzgebühren mehr an. Der Eintritt beträgt 7,00 Euro pro Person (Kinder bis 13 Jahre sind frei) 

 

Ich hoffe ich habe Euch schon Lust auf mehr gemacht!! Wir sehen uns!!!! 

11.02.15 

Selbstbauertreffen bei der PROWING 2015

 

Wie bereits in den letzten beiden Jahren findet auch in diesem Jahr während der Messe PROWING auf dem Flugplatz Soest/Bad Sassendorf ein zwangloses Treffen von Motoren Selbstbauern statt.

Jeder, der einen Modellmotor, Verbrenner oder auch Elektro, eine Modelllturbine oder auch ein spezielles Getriebe selbst gebaut hat und das dem Fachpublikum der PROWING demonstrieren möchte, ist herzlich eingeladen, mit zu machen.

Nach den Erfahrungen der ersten beiden Treffen, wollen wir in diesem Jahr alle Teilnehmer speziell für den Samstag einladen. So ist gewährleistet, dass alle Teilnehmer wenigstens an einem Tag gemeinsam zusammentreffen. Wer möchte, kann natürlich zusätzlich auch freitags oder am Sonntag seinen Motor vorführen.

In der sogenannten Aktionsfläche sind Bereiche eingezäunt, wo die praktischen Vorführungen stattfinden. Da das eine Freiluftveranstaltung ist, sollte man für einen Regenschutz selbst sorgen.

Jeder Teilnehmer erhält für sich und einen Helfer eine Freikarte für die gesamte Messezeit und bekommt auch täglich Essensmarken.

Jeder Teilnehmer erhält auch einen Einfahrpass, damit er bis an die Aktionsfläche heranfahren kann und sein Gerät nicht vom Parkplatz rein schleppen muss.

Wer Camping machen möchte, kann das nach vorheriger rechtzeitiger Mitteilung an mich, auf dem Messegelände machen. Wer ein Hotelzimmer haben möchte, kann hier fündig werden:


http://www.bad-sassendorf.de/hotels-pensionen.html
http://www.soest.de/touristinfo/uebernachtungen/hotels.php

 

Wer Interesse hat oder jemanden kennt, der Interesse haben könnte, meldet sich bitte per Mail bei mir: franz@kayser-franz.de

Franz Kayser

 

 

 

 20.01.15

Herzlich willkommen zur ProWing        Messe 2015. 

Die ProWing International findet vom 24. – 26. April 2015 wieder auf dem Flugplatz in Soest/BadSassendorf statt.

Mit mehr als 100 Ausstellern (Hersteller, Distributoren und Fachhändler) auf  ca. 3000 qm Ausstellungsfläche ist die ProWing eine der größten und vielfältigsten Messen für den Modellflug in Europa. 

Ganztägig – von 09.00 – 18.00 Uhr, findet ein Schaufliegen der Aussteller statt sowie atemberaubende Flüge unserer Show-Piloten. 

In unserer Aktionsfläche stellen sowohl Aussteller als auch Eigenbauer ihre Produkte (z. B. Motoren) im Betrieb vor.

Vorträge der Aussteller z. B. in GFK-Verarbeitung und Fernsteuerungstechnik runden das kompetente Angebot der ProWing ab. 

Die ProWing ist ein Muss für jeden Modellflieger. Lassen Sie sich von den kompetenten Ausstelllern vor Ort beraten. Und selbstverständlich können Sie alles aus dem vielfältigen Produktangebot vor Ort kaufen. 

Wir freuen uns, sie auf der ProWing 2015 begrüßen zu dürfen. 

Org.-Team ProWing International